Krebs heilen?

21. Juni 2012
Jeder dritte Mensch in Europa erkrankt laut Statistik im Laufe seines Lebens an Krebs. Ein gesunder Lebensstil soll das Risiko an Krebs zu erkranken vermindern: Der weitgehende Verzicht auf den Konsum von Tabak und Alkohol, eine ausgewogene Ernährung, das regelmäßige Betreiben von Sport. Trotzdem haben viele Menschen Angst vor dieser Krankheit. Denn die Ursachen von Krebs sind weitgehend unbekannt. Für die meisten Krebsarten wird der vage Begriff von genetischen Faktoren als Risikofaktor angeführt sow ...weiter

Ihr Brautkleid 2018 – für den schönsten Tag Ihres Lebens

25. April 2012
Sie heiraten! Herzlichen Glückwunsch! Sie möchten, dass es der sprichwörtlich "schönste Tag Ihres Lebens" wird und Ihr Brautkleid spielt dabei eine ganz besondere Rolle. Schnitt, Farbe und Machart des Brautkleides kann sich wie ein roter Faden durch den Stil der gesamten Hochzeit ziehen. Ich halte es für einen Vorteil, wenn Sie zunächst Ihr Brautkleid auswählen und erst danach die Entscheidungen über Tischdekoration und ...weiter

Oberst Karl Beichl – Rutengeher im Dienste der k.u.k. Armee

23. April 2012
Karl Beichl wurde am 14. September 1874 in Wien geboren. Nach Absolvierung der Pionierkadettenschule wurde er Militärbauingenieur und wurde bis zum Oberst befördert. Oberst Karl Beichl war einer der bedeutendsten Radiästheten aus Österreich und setzte seine Begabung auch während des 1. Weltkrieges ein, um die Wasserversorgung für die Truppen an der Front im Karstgebiet sicher zu stellen. Es ist dokumentarisch belegt, dass Oberst Beichl nachdem er am 8. August 1914 eingerückt war bis Ende Dezember dieses Jahres in Bosnien bereits 25 Brunnen aufgrund seiner Mutungsergebnisse errichten hat lassen. Beichl wurde auch beauftragt, weitere  ...weiter

Blasenkrebs (Harnblasenkrebs, Harnblasen-karzinom): Heilungschancen

16. April 2012
Eine Verbesserung der Heilungschancen kann durch eine Kombination von schulmedizinischen Therapien und Geistheilung erzielt werden. Geistheilung als unterstützende Hilfestellung zur schulmedizinischen Behandlung bei Blasenkrebs: Es gibt eine Doppel-Blind-Studie des Europäischen Zentrums für Umweltmedizin in Zusammenarbeit mit der Niederösterreichischen Gebietskrankenkasse die zu dem Schluss führt, dass Menschen, die an Krebs erkrankt sind, ihren Schlafplatz zu 90% auf geopathogenen Störzonen wie Wass ...weiter

Zungenkrebs (Zungenkarzinom): Heilungschancen

14. April 2012
Fallbeispiele siehe PR-Artikel Geistheilung als unterstützende Hilfestellung zur schulmedizinischen Behandlung bei Zungenkrebs (Zungenkarzinom): Als Geistheiler versuche ich mit meiner Konzentrationsfähigkeit, das Wachstum der Krebszellen und Tumore sowie die Krebs-Schläferzellen (Mikro-Metastasen) einzudämmen und andererseits das Immunsystem des Menschen zu stärken. D. h. den  ...weiter

Wie man einen Bikini kauft: Sommer 2018

28. März 2012
... Wenn Ihnen der Gedanke an diesen sommerlichen Zweiteiler den kalten Angstschweiß auf die Stirn treibt, ... wenn Sie Ihren Bikini bereits die dritte Saison in Folge tragen, ... wenn Sie überzeugt davon sind, dass der Bikini, der zu Ihnen passt, erst erfunden werden muss, ... wenn Sie von wild wuchernden Blumenmustern und glitzernden Pailletten beim Anblick der aktuellen Bademode-Kollektion Alpträume bekommen, ... wenn Sie sich vor den Kommentaren Ihres Liebsten fürchten, wenn er Sie das erste Mal in diesem Sommer im Bikini sieht, ... wenn Sie beschlossen haben, am besten gar nicht mehr ins Schwimmbad zu gehen, behalte ...weiter

Der männliche Wintertyp

21. März 2012
Es scheint, als habe die Natur im Winter zur Schreibfeder statt zu Pinsel und Pastellkreiden gegriffen und würde die Landschaft mit scharfen Strichen zeichnen: Weiß und Schwarz bestimmen die Szenerie, Farbe wird nur gelegentlich beigemischt. So steht der Winter in scharfem Kontrast zu den anderen drei Jahreszeiten: Dem Frühling, der mit seinen klaren, lebendigen Farbtönen das Wiedererwachen und Aufblühen in der Natur darstellt; dem Sommer, der mit seinen gedämpften Pastellfarben Milde verkörpert; und dem Herbst, dessen prächtige Farben die Reife in der Natur symbolisieren. Der männliche Wintertyp: Persönliche Farbgebung: Die A ...weiter

Dr. Manfred Curry – Segler und Radiästhet

16. März 2012
Dr. Manfred Curry wurde am 11. Dezember 1899 in München geboren. Seine Familie war aus den USA ausgewandert und Curry blieb zeit seines Lebens US-amerikanischer Staatsbürger. Seine Mutter starb bei der Geburt eines weiteren Kindes, als Dr. Manfred Curry sieben Jahre alt war. Er und seine Schwester Marion wuchsen bei ihrer Großmutter Mary Abby in Riederau am Westufer des Ammersees auf. Bereits mit 18 Jahren verfasste Curry das Buch "Die Aerodynamik des Segels und die Kunst des Regatta-Segelns", das ab den 1920er Jahren in viele Sprachen übersetzt wurde. Er startete bei ca. 1.400 Segelregatten, wobei er sich meistens den Sieg holte. 1928 ...weiter

Lymphkrebs (Non-Hodgkin-Lymphome): Heilungs-chancen

20. Februar 2012
Fallbeispiele siehe PR-Artikel. Geistheilung als unterstützende Hilfestellung zur schulmedizinischen Behandlung bei Lymphkrebs (Non-Hodgkin-Lymphome): Bei schweren Krankheiten wie Lymphkrebs (Non-Hodgkin-Lymphome) ist es meiner Meinung nach am besten jeden Tag mit diesem Menschen zu arbeiten. Bei größeren Entfernungen ist es nicht notwendig, dass der/die KlientIn physisch anwesend ist. In solchen Fällen erfolgt meine Arbeit über ein Foto oder die Handschrift des Menschen. Als ...weiter

Dr. Ernst Hartmann – Entdecker des Hartmanngitters

17. Februar 2012
Dr. Ernst Hartmann wurde am 10. November 1915 in Mannheim geboren. Als ausgebildeter Mediziner war er im Zweiten Weltkrieg als Stabsarzt tätig, wobei er in amerikanische Gefangenschaft geriet. Nach seiner Entlassung aus der Kriegsgefangenschaft eröffnete Dr. Hartmann in Eberbach am Neckar eine eigene Praxis als praktischer Arzt, in der er mehr als 40 Jahre lang tätig war. Ab 1948 interessierten sich Dr. Hartmann und sein Bruder Robert für Radiästhesie, Geobiologie, Homöopathie und in weiterer Folge für Baubiologie. Gemeinsam entwickelten die beiden Brüder das Modell des sogenannten "Globalnetzgitters nach Dr. Hartmann", das in der  ...weiter